Unpraktisch


Schwarze Klamotten auf dem Bau zu tragen ist unpraktisch. Unsere zukünftigen Nachbarn wollten, nach der schon zur Tradition gewordenen sonntäglichen Inspektion unserer neuen Heime, noch essen gehen. Aber so nicht. Frau Nachbarin musste ihren Mann erst mal vom Baustaub befreien.

Neues zu berichten gibt es derzeit nicht. Unsere Nachbarn und wir nahmen unsere Wohnungen genau prüfend in Augenschein um für die Übergabe am kommenden Freitag gewappnet zu sein.

Hier und da fehlt es noch an Kleinigkeiten, die in der kommenden Woche dann auch hoffentlicht erledigt werden. Am 31. August sind wir schlauer.

3 Gedanken zu „Unpraktisch

  1. Steffi

    Huhu Seid ihr schon hibbelig ? nicht mehr lange und wir haben Freitag smile Ich wünsche Euch auch , dass alles bei der Wohnungsübergabe glatt geht.
    mich reizt es ja am Freitag luschern zu gehen kicha

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Lutz und Tommy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.