Unmöglich


Das geht ja gar nicht: Rosa Wände im Badezimmer. Der Maler sah das ein und macht das neu.

Inzwischen wurden auch die Platten auf der Terrasse verlegt. Ich bin zufrieden – bis auf ein paar Unebenheiten, die noch mal nachgearbeitet werden müssen. Vielleicht drückt sich das ja auch noch ein wenn ich mit meinem Gewicht lange genug auf der Platte stehe.

9 Gedanken zu „Unmöglich

  1. Hans-Georg

    @Holger:
    Die Idee hatte ich auch, rosa würde ja irgendwie passen. Aber es ist ein Abfüllfehler. Er hat es reklamiert.
    @karin
    Ich dachte immer, dass rosa eher was für klöppelnde Damen wäre.
    @shayanna
    Die Bodenfliesen sind noch “verschleiert” – die müssen noch gereinigt werden, wie die Terrassenfliesen auch. Dann wird’s noch schöner.

    Antworten
  2. Steffi

    hihi Rosa, opasst wirklich nur zu einer Zicke oder zu den ganz krassen menschen ,die ein wenig gaga im Kopf sind lach Habe gesehen heute morgen war wieder richtig aktion im Pappelwäldchen gg um 7 stand schon ein riesen LKW auf der Straße

    Antworten
  3. hausexperte

    Bei einem freund haben sied as komplete Wohnzimmer mal aus Versehen orange gestrichen. Für ein mexikanisches Schnellrestaurant wäre es vielleicht okay gewesen, aber nicht um dauerhaft drin zu wohnen. Da die Zeit drängte, wo der Teppich geliefert werden sollte hat er es dann selbst mit weiß schnell übergestrichen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.