Eine gute Basis

Das Ergebnis unser heutigen Nachverhandlung war recht zufriedenstellend. Es konnte zwar noch endgültig geklärt werden, welche Extras von unser Wunschliste zu verwirklichen sind. Aber wenn der eine oder andere Punkt nicht machbar ist, gibt es etwas anderes, was wir uns dann aber noch überlegen müssen. Da würde uns sicher schon was einfallen.

8 Gedanken zu „Eine gute Basis

  1. Hans-Georg

    @Christian: ich wage keine endgültige Prognose bevor wir nicht die schriftliche Vereinbarung haben.
    @Mike: ich habe tatsächlich schon darüber nachgedacht, was aus der Domain wird, wenn das Elbe-Penthouse nicht gebaut werden sollte.

    Antworten
  2. Hans-Georg

    @mike:
    die zeichen stehen gut, dass wir dort bleiben werden.
    @melody:
    das ergebnis ist vertraulich, aber ein whirlpool bzw. der gegenwert ist einkalkuliert. im übrigen würde sich so ein teil gut auf unserer dachterrasse machen.

    Antworten
  3. Holger

    Die Hasen empfehlen da die Firma HotSpring. Gibts in allen erdenklichen Größen.
    Allerdings solltet Ihr auf der Dachterrasse dann auf die Statik achten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Melody Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.