Spießer?


Wir haben schon viel ausprobiert, was im Sommer in den Balkonkästen blühen sollte. Unsere Terrasse ist ja eher schattig als halbschattig gelegen und da ist es nicht so einfach, was passendes zu finden. Entweder es gedeiht nicht so richtig oder es macht viel Arbeit oder die abgefallenen Blüten machen Dreck.

Jetzt sind wir bei Geranien gelandet. Und denen gefällt die Lage offensichtlich recht gut. Geranien sind ja eigentlich der Inbegriff des Spießertums. Aber was nützt es – man möchte es ja hübsch haben wenn man mal auf der Terrasse sitzen kann. Habe ja vor 11 Jahren schon gesagt, dass wir Spießer werden. Nun ist das wohl soweit.

3 Gedanken zu „Spießer?

  1. Elke

    Also ich mag „normale“ Geranien überhaupt nicht, aber vor einigen Jahren habe ich bei einem schnuckeligen, kleinen Blumenladen in Köln alte englische Geranien in einem unglaublichen dunkelrot entdeckt. Leider teuer – dafür aber superschön. Kannst Dich ja mal informieren. LG Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.