Nachwuchs


Fünf Eier waren im Gelege, ein unbeschädigtes ist noch zu sehen und 3 kleine Schnäbel haben wir entdeckt, die weit aufgerissen nach Futter gierten. Leider haben wir die noch nicht mit der Kamera erwischt. Wir sind ja auch sehr vorsichtig und wollen die junge Familie nicht allzu sehr stören. Deshalb haben wir uns auch vorerst von der Terrasse verzogen. Aber die müssen sich an uns gewöhnen. Wir wollen bei dem traumhaften Wetter ja nicht dauernd drinnen hocken.

4 Gedanken zu „Nachwuchs

Schreibe einen Kommentar zu Hans-Georg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.