Wir sind jetzt Spiesser!


Heute ist endlich der grosse Tag: Wir haben das Elbe-Penthouse übernommen. Wie immer, wenn wir einen Termin haben, waren wir zu früh dran. Den Bauleiter, der die Übergabe vollziehen sollte, trafen wir schon bei unserer Ankunft 20 Minuten vor dem geplanten Termin. Da er sonst nichts anderes auf dem Zettel hatte, schritten wir zügig zur Tat.

Als erstes entschuldigte Herr S. sich, dass die Endreinigung nicht efolgt sei. Die Reinigungsfirma sei gestern im falschen Haus tätig gewesen. Meine Skepsis hat sich also bewahrheitet.

Gemeinsam wurde dann jeder Raum besichtigt. Einige Mängel, die auch wir auf der Liste hatten, entdeckte er selbst und wurden ohne zu zögern im Protokoll vermerkt. Auf andere Mängel machten wir ihn aufmerksam. Alles wurde ohne Diskussion akzeptiert und protokolliert. Ein paar Dinge wurden durch anwesende Handwerker der entsprechenden Gewerke sofort erledigt. Während der Übergabebesichtigung wurde das Bauschloss aus der Wohnungstür ausgebaut und durch ein neues Schloss ersetzt.

Um 09.45 Uhr war der historische Moment als mir die Schlüssel überreicht wurden.

Nachdem auch unsere Nachbarn ihr Penthouse übernommen hatten, stiessen wir gemeinsam mit einem Glas Champagner auf unsere Nachbarschaft an. Aufgrund der herrschenden Euphorie haben wir es leider versäumt, Fotos davon zu machen. Sektkelche aus blauem Plastik wären sicher sehr fotogen gewesen.

Die Tatsache, dass Bernd und ich uns heute vor 10 Jahren kennengelernt haben, unterschreicht die Bedeutung dieses Tages und ist sicher ein gutes Omen für unsere Zukunft im Elbe-Penthouse.

8 Gedanken zu „Wir sind jetzt Spiesser!

  1. Steffi

    Herzlichen Glückwunsch 🙂 Ich wünsche Euch hier in Geesthacht ein wunderschönes Leben und dass ihr Euch hier auch wohlfühlt .denn die Geesthachter sind superliebe Menschen gg Und vielleicht sieht man sich ja auch mal kicha

    Antworten
  2. Ulli

    Ihr Lieben, habe erst heute wieder in Eurem Blog gelesen. Drum zwar verspätet, aber minder herzlich meine allerbesten Glückwünsche. Und willkommen im Club der Spiesser. 😉
    LG Ulli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Steffi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.