Erste Wände

Heute waren wir zum ersten Mal IN unserer Wohnung. Es war zwar noch recht zugig, aber das wird noch besser, hoffen wir jedenfalls.

Hinten links ist die Öffnung für das Schlafzimmerfenster, daneben die beiden Fenster vom Arbeits- und Gästezimmer. In der Wand rechts erkennt man die Öffnungen für das Wohnzimmer und ganz hinten, die dritte Öffnung, ist ebenfalls ein Fenster vom Arbeitszimmer. Der blaue Kran steht zurzeit etwa bei uns im Flur.


Bernd riskierte einen Blick aus dem Fenster, vor dem er in Zukunft an seinem Rechner sitzen wird.


Unser zukünftiger Nachbar, Herr J., bezweifelte, dass die Wand lang genug sei, die für seine Küche vorgesehen ist. Wir hatten einen Zollstock dabei, den wir ihm gern zur Verfügung stellten, damit er die Länge der Wand prüfen konnte. Mit dem Ergebnis war er dann doch zufrieden.

14 Gedanken zu „Erste Wände

  1. Kalle

    Hi Hans-Georg,

    so unrecht hat der Nachbar nicht, denn bei Bekannten war die neue Küche ein paar cm zu kurz, dafür passte dann die Badewanne nur noch knapp rein, und die Ablage dahinter war weg…

    Drum rechtzeitig kontrollieren,

    lg kalle

    Antworten
  2. Anne

    Hallo Hans-Georg. Ich finds geil, dass du uns in euer zukünftiges Zuhause reinschauen läßt. Ist noch a bissl feucht da drinnen :-)) Wann meint ihr dort einzuziehen?
    Gruß
    Anne

    Antworten
  3. CeKaDo

    Es ist schon erstaunlich, wie auf dem Plan alle Möbel passen und dann, wenn man im Rohbau steht, alles so schrecklich klein ausschaut.

    Wenn dann allerdings erst einmal das Dach drauf ist und die Fenster drin sind, bekommt alles wieder die richtige Dimension.

    Manchmal hilft einem der Zollstock wieder auf die gedanklichen Füße 🙂

    Antworten
  4. karin

    ich würde dir raten, den handwerkern feuer untern hintern zu blasen, damit du verlierst …. und dann sehn wir mal.
    aber ich NIEMALS ohne shay

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Anne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.