fleissig

Es geht zurzeit zügig weiter mit dem Elbe-Penthouse: Die Mauern des Erdgeschosses stehen. Die ‚Deckel‘ zum Abdecken liegen auch schon parat. Allerdings muss noch die Kellertreppe einesetzt werden bevor der nächste Deckel drauf kommt. Und die haben wir nirgends entdecken können.

Am kommenden Dienstag haben wir eine Besprechung mit dem Bauleiter. Es geht dann um die Festlegung des Grundrisses der Wohnung. Alles sieht momentan danach aus, dass man sich seitens des Bauträgers und er am Bau beteiligten Firmen mühe gibt. Hoffentlich bleibt das so.

Ein Gedanke zu „fleissig

Schreibe einen Kommentar zu barbara Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.