Meckertag

Es gibt Tage, an denen es mindestens einen Grund gibt, Dampf abzulassen. Aufgrund wichtigerer Tätigkeiten wird dies oft verschoben – bis es anfängt zu nerven.

Heute war der richtige Tag, Dampf abzulassen. Erst war ein Kapitän unserer Flotte dran, der sich nie an die Vereinbarungen hält, wann und wie oft er sich zu melden hat. Danach war ein Hafenagent an der Reihe. Von ihm wartete ich seit gestern auf Einzelheiten einer Schiffsabfertigung.

Ein mal in Rage geredet rief ich gleich danach unseren Verkäufer an, der mir für heute Informationen über die weitere Vorgehensweise aufgrund der Bauverzögerung zugesagt hatte. Das Resultat dieses Telefonats: Er will mich am Montag anrufen und mir einen Termin zu einer Besprechung nennen.

Na, bin ja mal gespannt, ob er von alleine anruft.

Ein Gedanke zu „Meckertag

Schreibe einen Kommentar zu mike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.