Der Pappelwald aus dem All


Das Baugebiet für das Elbe-Penthouse ist jetzt auch bei GoogleEarth zu sehen. Wer möchte, kann sich ja mal zum Pappelwäldchen beamen.

Auf der Aufnahme ist tatsächlich noch der Pappelwald zu sehen. Fast alle Bäume sind gefällt worden um Platz zu schaffen für die sechs Häuser, die dort an der Elbe gebaut werden.

Das Programm zum Flug über die Erde gibt es bei GoogleEarth kostenlos zum Download.

Ein Gedanke zu „Der Pappelwald aus dem All

Schreibe einen Kommentar zu Tim Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.