Bauen einfacher als Kaufen?

Wenn ich das bisher problemlos verlaufende Bauvorhaben von Holger und Gunnar sehe, kann man das denken. Ich bin jedenfalls kurz davor, alles abzublasen.

Gestern bekam ich vom Verkäufer einen Anruf mit der Aussage, dass sich der 2. Bauabschnitt, in dem unsere Wohnung liegen soll, verzögert. Die Bäume, die zurzeit noch dort stehen, dürfen wegen des Vogelschutzes im Moment noch nicht gefällt werden. Demzufolge wäre der Einzugstermin erst Ende nächsten Jahres. Mir wurde dann ein anderes Haus angeboten, dass auf einem Areal stehen wird, auf dem die Bäume schon im Herbst gefällt wurden. Bei einer Besprechung gestern Abend stellte sich heraus, dass beide Häuser von der Lage her Vor- und Nachteile haben. Die Entscheidun, bereits Ende März oder erst Ende Dezember einzuziehen, liegt jetzt bei uns. Wieder Mal war eine schlaflose Nacht die Folge.

Heute erhielt ich dann die Information, dass die Bank, für die ich mich für die Finanzierung entschieden hatte, das Bauvorhaben wegen eines Passus im Kaufvertrag nicht finanzieren wird. Selbst Gespräche zwischen dem Kreditabwickler und dem Notar konnten nicht helfen. Ich erhalte jetzt ein Angebot von einer anderen Bank, leider mit höheren Kreditzinsen. Dann muss ich wieder rechnen, vergleichen und überlegen. Vermutlich werden weitere schlaflose Nächte das Ergebnis sein.

Muss ich mir das eigentlich antun?

9 Gedanken zu „Bauen einfacher als Kaufen?

  1. Tom

    hm ja – kann ich mir denken, dass dies zu schlaflosen Nächten führt… Aber mal so ganz einfach gefragt: kann denn der Umzug in eine andere Mietwohnung nicht auch eine Alternative sein?

    Antworten
  2. holger

    Das sehe ich auch so. Natürlich ist das nervig, aber wenn, nach den schlaflosen Nächten dann die Unterschriften getätigt wurden, dann wirds besser, glaube mir.

    Wenn Ihr das Objekt wollt, dann lohnt sich der Aufwand.

    Antworten
  3. bytegirl

    Hallo Hans – Georg

    Jo, das kann absolut nerven mit solchen Projekten. aber ich kanns mir einfach nicht verkneifen zu erwähnen, daß ich ein Haus zu verkaufen habe, falls Dir das andere Projekt zu sehr auf den Senkel geht 🙂 Informationen darüber findest Du auf meiner Homepage unter News.
    Übrigens, Deine Seiten sehen klasse aus, lächel….

    liebe Grüße Ingrid

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Winnie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.